Lasertherapie

Die Abkürzung „Laser” steht für Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation. Das bedeutet so viel wie: Lichtverstärkung durch angeregte Strahlung. Laser ist eine besondere Form verstärkten Lichtes. Es entsteht durch Bündelung gleichgerichtet ­schwingender Lichtstrahlen. Diese sind so stark, dass sie sogar Gewebe durchtrennen können.

In unserer Praxis verwenden wir einen YAG-Laser nach neuestem ­technischem Standard. Eine Laserbehandlung ist zudem meist mit weniger Komplikationen verbunden als vergleichbare chirurgische Methoden.

Behandlung des Nachstars

Häufig kann es Wochen oder Monate nach der ­Star-­Operation noch einmal zu einer allmählichen Seh­verschlechterung kommen. Diese Erscheinung nennt man Nachstar. Ohne erneute Operation werden diese ­Trübungen mit einem Laser endgültig beseitigt, gutes Sehen ist dann sofort wieder möglich.

MVZ Augenheilkunde Wolbeck

Dr. med. Rüdiger Rohwerder

Dr. med Antje Oestmann

Dr. med Martin Röring


Fachärzte für Augenheilkunde  

Franz-von-Waldeck-Str. 2 
48167 Münster-Wolbeck    

Tel.: 02506 486 
Fax: 02506 6689

E-Mail: augenarzt-rohwerder@t-online.de